ÜBER UNS

Steve Antcliff, Cheftrainer und Besitzer


Für Steve war es immer ein Traum, eine eigene Crossfit-Box in Frankfurt zu eröffnen. Den Traum hat er mit Crossfit am Main realisiert und seit dem ist es nicht nur für ihn eine Freude zu sehen, wie sich eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten gebildet hat, die weit aus mehr ist als nur eine Gruppe von Sporttreibenden. Die größte Freude hat Steve dann, wenn er sieht, wie sich die Mitglieder kontinuierlich entwickeln und ihre selbstgesteckten Ziele erreichen - sei es der erste Boxjump (Sprung auf einen Kasten) für den Anfänger oder der 200 kg Deadlift (Kreuzheben) für den Fortgeschrittenen.


Steve ist Inhaber einer Reihe von Zertifizierungen, darunter der Crossfit Trainerschein (Level 1), Crossfit Coaches Prep Certification, Mobility und Turnen. Darüber hinaus ist er auch von der EIF zertifizierter Personal Trainer.


Brooke Antcliff, Trainerin und Ko-Inhaberin


Brooke hat schon immer leidenschaftlich Sport gemacht, aber seit dem sie Crossfit gefunden hat, ist sie begeisterte Crossfitterin. Sie hat einen Abschluss (Bachelor) in Pädagogik und Sporterziehung. Brooke ist hauptberuflich Lehrerin und ist momentan Direktorin einer internationalen Grundschule in Frankfurt.

Brooke besitzt den Crossfit-Trainerschein (Level 1) sowie das Crossfit Gymnastics-Zertifikat. Am einfachsten kann man Brooke entweder in der Schule, der Box oder bei einem Crossfit-Wettkampf treffen.

Die Crossfit-Kurse für Kinder (Crossfit Kids) für unsere jüngsten Athleten von 4 bis 15 Jahre werden ebenso von Brooke geleitet.

 

 

 



Vor einigen Jahren, 2009 genau genommen, hat ein Freund von Steve online zum ersten Mal darüber geschrieben, dass er das work-out of the day (WOD) namens Fran absolviert hat. In kürzester Zeit kommentierten und gratulierten Freunde aus aller Welt. 

Das war die erste Berührung mit Crossfit für Steve und Brooke und seit dem sind beide begeisterte Crossfitter. Für Steve und Brook war dies die erste Berührung mit Crossfit und seit diesem Zeitpunkt sind beide begeisterte Crossfitter.

Crossfit - von Frankfurt nach München

"Am besten gefällt mir die sich konstant ändernde dynamische Atmosphäre, die Crossfit schafft." 

Begeistert von dem, was Steve und Brooke über Crossfit in Erfahrung bringen konnten, haben die beiden intensiv recherchiert und alles, was damals über Crossfit im Web verfügbar war, gelesen.  Auf der Suche nach Crossfit-Boxes in der Nähe haben die beiden das "Crossfit Insitut Vivamus" in München gefunden. Nach einer einzigen eMail haben die Trainer Marco und Niki Brooke und Steve eingeladen, gemeinsam zu trainieren und so wurden sie in die große Gemeinschaft der Crossfit-Familie aufgenommen. Marco und Niki haben so viel Zeit damit verbracht, ihnen alles über Crossfit beizubringen und das obwohl Steve und Brooke in Frankfurt leben. Nach unzähligen Wochenenden und Besuchen haben beide den Crossfit-Trainerschein (Level 1 Certification) gemacht und ihre eigene Crossfit Box in Frankfurt aufgemacht. Ihr gemeinsames Ziel war es, Frankfurt das zu geben, was München damals schon hatte: eine eigene Crossfit-Familie. 

Es war nicht immer einfach, den Wunsch nach der eigenen Weiterentwicklung als Crossfitter erfüllen zu können - in Frankfurt gab es damals einfach noch keine lebendige Crossfitter-Szene. Deshalb sind Brooke und Steve in ganz Europa herumgereist und haben andere Crossfit-Boxes besucht, um von anderen zu lernen und sich als Crossfit-Trainer weiterzuentwickeln. 

 

Die Gründung von CrossFit am Main

 "…Man darf die Kosten nicht aus den Augen verlieren und muss kreative Lösungen finden, um das Risiko überschaubar zu halten" 

CrossFit am Main in Frankfurt hat ganz klein angefangen: lediglich 4 Mitglieder am Anfang auf einer Fläche von 100 m2, die wir uns mit einem Kettle Bell-Trainer geteilt haben. Die Lage war auch noch nicht optimal, weil die Box außerhalb von Frankfurt und somit nicht einfach zu erreichen war. 

Obwohl wir nichts in Marketing investiert haben, ist unsere Box schnell gewachsen - die begeisterten Mitglieder haben von der neuen Form zu trainieren erzählt und schon bald wollten Freunde und Bekannte sich selber ein Bild von Crossfit machen.

Schon bald war klar, dass die kleine Box nicht mehr ausreicht, um der großen Nachfrage nach Crossfit in Frankfurt gerecht zu werden. Deshalb haben Steve und Brooke nach langer Zeit der intensiven Suche den perfekten Standort in Frankfurt gefunden, um Crossfit auszuüben. Auf über 600 m2 und 7 m hohen Decken haben die Mitglieder von Crossfit am Main in Frankfurt die Möglichkeit, auf dem höchsten Standard Crossfit zu betreiben. 

Aufgrund der vielen Besuche von unterschiedlichen Crossfit Boxes in ganz Europa hatten Steve und Brooke eine klare Vorstellung davon, wo sie das beste Equipment für Crossfit finden können - und das heisst nicht immer, einfach nur bei Rogue einzukaufen, auch wenn Rogue natürlich tolles Equipment herstellt.  

Auch wenn es viel Zeit gekostet hat - am Ende hat sich die Mühe ausgezahlt: Wir sind mit vielen kleineren Firmen in Kontakt getreten, die hervorragenden Service anbieten, sehr kurzfristig liefern können und vor allen Dingen auch wissen, was Crossfitter benötigen. Stellvertretend für viele dieser Unternehmen sei www.strengthshop.de genannt, die Crossfit am Main sehr unterstützt haben.

Eine der besten Crossfit-Gemeinschaften in Frankfurt

Täglich bekommen Steve und Brooke Anfragen von interessierten Menschen, die gerne einmal Crossfit in Frankfurt versuchen möchten. Nach ihrem ersten Besuch sind fast alle begeistert - die tolle Atmosphäre in der Box sowie die ersten schnellen, kleinen Erfolge wirken Wunder. Das zeichnet Crossfit aus - am Ende liegen alle erschöpft aber glücklich am Boden, weil sie so intensiv trainiert haben. 

Brooke und Steve sind gespannt, wohin die Reise sie führen wird, aber eins ist jetzt schon sicher:  Crossfit am Main wird in den nächsten Jahren noch besser werden und noch mehr Menschen helfen, ihre individuellen Trainingsziele zu erreichen.